Prophetische Zeichen im Wahlkampf – Prophetic Signs in the Election Campaign

Prophetische Zeichen im Wahlkampf

Frau Merkel zeigte im Wahlkampf in einem Bild für die Ewigkeit mit ihren Händen ein schmerzverzerrtes Gesicht. Volksgenossin Angela wurde im Vogelpark von Marlow von flauschigen Papageien gebissen. Für Helmut Kohls “Mädchen” ist es ärgerlicher, im eigenen Wahlkreis von den Ossis lautstark ausgebuht und (die persönliche Stimme abschneidend) ausgepfiffen zu werden. Die abgehörte Teflonkanzlerin lässt sich nicht weiter anmerken, von dem Federvieh aus Übersee gepiesackt zu werden (auch nicht von Donald der Ente). Weitere Gefahren abwehrend, vermied es die Zähe + Kinderlose + Geschiedene = Mutti der Nation in ihren abgeklärten Verhandlungen, die alles in der Dunkelheit sehenden große Eule mit ihren durchstechenden Augen auf den Arm zu nehmen oder gar auf den Kopf fliegen zu lassen.

Nun, ich bin kein Experte für Vogelkunde, aber lernte einmal einen Graupapagei kennen. Dessen Spezialität war die Worte seiner alten Dame nachzuplappern. Das war sehr witzig. Das konnte aber auch äußerst peinlich werden, wenn das im Käfig befindliche Tier Schimpfworte wiederholte, die es nicht sollte. Erstaunt fragte ich mich damals wie intelligent der putzige Stimmenimitator ist, wenn er gesagt bekommt, er soll den Schnabel halten. Um wieder mein Lieblingsbuch anzusprechen, gibt es einen besonders beängstigenden Warnhinweis von dem allwissenden Schöpfer des Universums:

Wir müssen einmal für jedes unnütze Wort, welches aus unserem Mund kommt, vor Gott Rechenschaft ablegen. (Matthäus 12:36)

Kommendes Gericht und Nachteil der mächtigen Politiker könnte sein, dass fast überall Mikrofone ihre Reden – und das oft gewollter Maßen – mitschneiden. Darum sei der Besuch von Pharmavertreterin Dr. rer. nat. Angela Dorothea bei BioNTech angeMerkelT:

„Wenn man die Produkte sieht, dann sehen sie gar nicht so spektakulär aus. Dafür ist aber die Wirkung spektakulär!“

Manipulierte Leute können #hypnotisiert durch ständige Wiederholungen im Fernsehen# eine große Magie an der Merkel-Raute und ihren Worten abgewinnen. Meine unbeachtete Wenigkeit empfand gerade die spektakuläre Bemerkung explizit prophetisch. Momentan wird kein Anlass gesehen, diese zu zensieren oder auszuradieren, so wie viele gut gemeinten YouTube Beiträge. Manche Mitbürger versuchen die Nächsten in weiser Voraussicht zu warnen. Nichtsdestotrotz soll keine Silbe die Zuschauer oder Kommentar-Leser von der Menschheit rettenden Impfung abhalten.

Es sei nochmalig angemerkt, dass alleine Jesus der Retter der Menschheit ist. Gott hat alle Zeit der Welt, um seine Pläne auszuführen. Immer weniger Zeit bleibt dem Panik verbreitenden, mordenden Vater der Lüge. Der Teufel sollte bekannt dafür sein, mit seinen dämonischen Einflüsterungen zur Sünde zu versuchen. Das jüngste Gericht ist unaufhaltbar. So ist es wenig erstrebenswert mit ihm in der Hölle landen.

Als diabolisch dürfte man auch Entscheidungsträger an den Strippen der Macht bezeichnen, die ihre Untergebenen als Versuchskaninchen bezeichnen und gegen jede Vernunft in Nullkommanix einer schwer kalkulierbaren Gefahr aussetzen.

„Wer mag Wissensfragen? Olaf, der schmelzende Schneemann natürlich! Toll!“

Und fluchende Gesundheitsminister. Wann hörte man den gefragten Jens je von Gott reden?

Herrgott Leute, bleiben wir doch bei der Wahrheit“,

ruft Spahn im Kampf um Wählerstimmen öffentlichkeitswirksam den Impfgegnern zu.

Der Bankkaufmann und Ex-Sparkassen-Aufsichtsrat ist von sich eingenommen, die gesundheitlichen Risiken richtig einschätzen zu können. Die Querdenker behaupteten provozierend die Impfstoffe wären nur bedingt zugelassen und bemängeln, dass keine Langzeitstudien über Krebsrisiken und Herzmuskelentzündungen durchgeführt worden sind. Jedes kleine Kind und insbesondere zu impfende Jugendliche ab 12 Jahren sollen begreifen, die selbstgerechte EU hat ihre Hausaufgaben gemacht. Wir haben genauer hingeguckt und uns 6 Wochen mehr Zeit für eine ordentliche Zulassung gelassen. So ist sich unser bei den Fakten bleibende, für das Gesundheitswesen prädestinierte Minister (ich bin derjenige) in aller Not sicher: „Der Impfstoff an sich ist nach wenigen Tagen oder Wochen gar nicht mehr im Körper“.

Aktuell sehen das weitere Studien und Erkenntnisse aufführende, pensionierte Pathologen in ihrer Immunantwort gegensätzlich. Ohne abzuschreiben haben sich die Professoren ihren Titel hart verdient und sind nicht routiniert darin das Mikrofon, sondern akribisch das Mikroskop einzusetzen. Der ein oder andere Ghostwriter mag seine Zweifel haben (alles frei erfunden – eine Konferenz die keine war), und mir wäre auch lieber der Bericht mit den Bildern aus folgender alarmierenden Pressekonferenz würde nicht stimmen:

https://pathologie-konferenz.de/

Das ist das Ende. Soviel zu prophetischen Zeichen im Wahlkampf. Morgen darf gewählt werden.

Ps.: Die von der Bundeskanzlerin verordnete Bildung für Alle ist vonnöten, damit nicht Folgendes passiert:

Mein Volk geht zugrunde aus Mangel an Erkenntnis. Weil ihr die Erkenntnis verworfen habt, will auch ich euch verwerfen…


Prophetic signs in the election campaign

Mrs. Merkel showed a pain-distorted face with her hands during the election campaign in a picture for eternity. People’s comrade Angela was bitten by fluffy parrots in the bird park of Marlow. For Helmut Kohl’s „girl“ it is more annoying to be loudly booed and (cutting off the personal vote) catcalled by the East Germans in their own constituency. The tapped Teflon chancellor does not let herself be further pestered by the feathered fowl from overseas (not even by Donald the duck). Averting further dangers, the dogged + childless + divorced = Mommy of the German nation in her detached negotiations avoided taking the all in the darkness seeing big owl with her piercing eyes for a ride or even letting it fly on her head.

Now, I’m no expert on bird lore, but once met a gray parrot. Its specialty was to parrot the words of its old lady. That was very funny. But it could also be extremely embarrassing when the animal in the cage repeated swear words it shouldn’t. Amazed, I wondered at the time how intelligent the cute voice imitator was when told to shut up. To address my favorite book again, there is a particularly scary warning from the omniscient creator of the universe:

We must once give account to God for every useless word that comes out of our mouths. (Matthew 12:36)

Coming judgment and disadvantage of the powerful politicians could be that almost everywhere microphones record their speeches, and that often deliberately. That is why the visit of pharmaceutical representative Dr. rer. nat. Angela Dorothea to BioNTech should be noted:

„When you see the products, they don’t look that spectacular. But instead, the effect is spectacular!“

Manipulated people can get #hypnotized by constant repetitions on TV# a great magic from the Merkel rhombus and her words. My humble self felt just the spectacular remark explicitly prophetic. At the moment, no reason is seen to censor or erase it, like many well-intentioned YouTube posts. Some fellow citizens try to warn the neighbors in wise foresight. Nonetheless, no syllable is admitted to dissuade viewers or comment readers from humanity-saving vaccination.

It should be noted again that Jesus alone is the savior of mankind. God has all the time in the world to carry out his plans. Less and less time remains for the panic spreading, murdering father of lies. The devil should be known to tempt to sin with his demonic whispers. The last judgment is unstoppable. Thus it is little desirable to end up in hell with him.

Decision-makers at the strings of power, who call their subordinates guinea pigs and expose them against all reason in zero time to a danger that is difficult to calculate, might also be called diabolical.

„Who likes knowledge questions? Olaf the melting snowman, of course! Great!“

And cursing health ministers. When did you ever hear the questioned Jens talk about God?

„For God’s sake, people, let’s stick to the truth,“

Spahn shouts at the opponents of vaccination in the battle for votes in public. The banker and ex-savings bank supervisory board member is convinced that he can correctly assess the health risks. The transverse thinkers claimed provocatively the vaccines would be only conditionally certified and criticize that no long-term studies were accomplished over cancer risks and heart muscle inflammations. Each small child and in particular to vaccinate young people starting from 12 years are to understand, the self-righteous EU made the homework. We have taken a closer look and allowed 6 weeks more time for a proper approval. Thus our minister, who is predestined for the health service and stays with the facts (I am the one), is sure in all distress: „The vaccine itself is no longer in the body after a few days or weeks“.

Up-to-date see that further studies and realizations listing, retired pathologists in their immune response contrary. Without writing off, the professors have earned their title hard and are not routinely using the microphone, but meticulously using the microscope. One or the other ghostwriter may have his doubts (all fictitious – a conference that was none), and I would also prefer the report with the pictures from the following alarming press conference not to be true:

pathologie-konferenz.de/


This is the end. So much for prophetic signs in the election campaign. Tomorrow will be elected.

Ps.: The education for all prescribed by the Federal Chancellor is necessary, so that the following does not happen:

My people perish for lack of knowledge. Because you have rejected knowledge, I will also reject you…

Ein Gedanke zu “Prophetische Zeichen im Wahlkampf – Prophetic Signs in the Election Campaign

  1. Walter Stein

    QUERDENKER haben Fehler gemacht + BIONTECH – Keiner will mehr haben

    30% Talfahrt. Die Aktie ist angeschlagen. Zittrige Hände scheinen noch nicht raus zu sein. Schweden ordnet Impfstopp für Moderna bei unter 30-Jährigen an. Merck & Co haben erfolgreich eine Molnupiravir Pille getestet. Spektakulär verliefen Impfungen in Israel. Zeitzeugen wollen nicht mehr BioNTech haben:

    https://www.vaxtestimonies.org/en/

    -Herzprobleme / Heart problems
    -Neurologische Ausfallerscheinungen / Neurological
    -Vaginalblutungen / Vaginal Bleeding
    -Blutgerinnsel / Blood clots
    -Entzündungen / Inflammations
    -Hautprobleme / Skin problems
    -Krankheitsausbrüche / Disease outbreak

    Die armen Geschöpfe tun Buße vor der Kamera. Sie bereuen, dem Druck nachgegeben zu haben. Einige Querdenker bekennen, den größten Fehler ihres Lebens begangen zu haben. Das gefällt Börsenanalysten nicht. Und wie sieht es mit Ihnen aus?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s