Kindermord zu Weihnachten – Christmas Infanticide

Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt sich schätzen lassen sollte.

Die Weihnachtsgeschichte nimmt ihren Anfang mit Imperator Caesar Divi filius Augustus. Der Erhabene wird heute noch neben Büsten mit dem achten Monat im Sommer geehrt. Damals ließ sich der Pontifex Maximus in neu erbauten Tempeln eigens vergöttern, was ein Grund für die Volkszählung gewesen sein mag. Als Wiederholung zu Offenbarung 13 ergibt Gold : Steuern = 666 nachzulesen über König Salomo in 1. Könige 10 Vers 14. Noch weniger zu lachen, hatte das ausgebeutete Volk unter dem heuchlerischen König Herodes. Nachdem der bösartige Herrscher sich durch die Weisen aus dem Morgenland betrogen sah, sandte er in seinem Zorn hin und ließ alle Knäblein töten, die zu Bethlehem und in allen ihren Grenzen waren, die da zweijährig und darunter waren, nach der Zeit, die er von den Weisen genau erkundigt hatte.

Da ward erfüllt, was durch Jeremia gesagt ist, den Propheten, der da spricht, eine Stimme ist zu Rama gehört worden, viel Weinen und Klagen. Rahel beweint ihre Kinder und will sich nicht trösten lassen, denn es war aus mit ihnen.

Heiligabend macht durchaus depressiv. Je älter man wird, desto weniger freut man sich über Geschenke. Richtig düster wird es in der stillen, heiligen Nacht, wenn vom Tod unschuldiger Kinder berichtet wird. Ein weit verbreiteter Volksglaube ist, dass zu Weihnachten die Selbstmordrate steigt, wobei mein Ansinnen mit diesem Beitrag sein wird, dass Sie sich gerade nicht den Lebensatem nehmen.

An alle durch das positive Denken verzauberten Wohlstandchristen gerichtet, wiederhole ich eine sehr bekannte Warnung aus der Apokalypse. Jünger Johannes schrieb in hohem Alter:

Und es bringt alle dazu, die Kleinen und die Großen, und die Reichen und die Armen, und die Freien und die Knechte, dass sie ein Malzeichen annehmen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn, dass niemand kaufen oder verkaufen kann, als nur der, der das Malzeichen hat, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. Hier ist die Weisheit. Wer Verstand hat, berechne die Zahl des Tieres, denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist 666.

Als Ausblick für das, was uns alle als Bundesbürger im nächsten Jahr erwartet, führe ich zwei aktuelle Forderungen zum digitalen Impfpass aus den Nachrichten von Dezember 2021 an:

https://www.welt.de/kultur/deus-ex-machina/plus235577672/Don-Alphonso-Warum-bei-Impfpflicht-am-Chip-kein-Weg-vorbeifuehrt.html

und

https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/dr-patrick-kramer-hat-sechs-implantate-unter-haut-der-gechipte-mann-78502820.bild.html

Ich verstehe, dass nicht jeder am gelben Impfpass mit der Schlange plus Äskulapstab oder am Impfnachweis auf dem Handy, mit dem angebissenen Apfel eine teuflische Verführung oder ein apokalyptischen Zeichen sieht. In diesem Augenblick tritt aber ein, wovon uns Johannes vor nahezu 2000 Jahren in Offenbarung 13 und neuzeitliche Propheten vor 20 Jahren in ihren Schriften gewarnt haben. Die Entscheidung liegt bei den Gemeindemitgliedern, alles mitzumachen, was der sich immer mehr vom Christentum abwendende Staat will, oder sich gegen die Ungerechtigkeit aufzulehnen.

Also wie groß ist die Bereitschaft, der bekehrten Christen gechippt zu werden, um in Zukunft schneller ins Kaufhaus hinein gelassen zu werden?

Natürlich hinterfrage ich mich, ob meine Eindrücke und Träume wirklich vom Herrn sind und als Warnung weiter gegeben werden sollen. Bei aller Menschenwürde ließ sich das verhärtete Herz des Pharaos nur dadurch bezwingen, indem die Erstgeburt Ägyptens vom Racheengel mit dem Tod geschlagen wurde. Meine größte Sorge gilt in der Geschichte von den geopferten Lämmern ebenfalls den Kindern, die meiner Meinung nach keinesfalls mit dem mRNA-Verfahren gespiked werden sollen. Ich schreibe absichtlich nicht geimpft, weil eine Impfung länger als 6 Monate anhält und viele Desillusionierte wahrscheinlich kein viertes Mal geboostert werden wollen, wie es aktuell der soziale Gesundheitsminister Lauterbach fordert, und es in dem in Panik versetzten Vorreiterstaat Israel bereits praktiziert wird. Im Folgenden werden weltweite Belege und recherchierte Erkenntnisse aufgeführt, die von nur unser Bestes wollenden, positiv denkenden Paaren Merkel/Scholz oder RKI/STIKO nicht zu hören waren.

Was ist Lüge? Was ist Wahrheit? Eine der erschreckendsten Internet-Seiten mit negativen Berichten über die Wirkungen der neuartigen Gentherapien findet sich mit hebräischer Sprache und deutschen Untertiteln auf http://www.vaxtestimonies.org/de/.

Wer sich nicht die Zeit nehmen will, die im Video dokumentierten, erschütternden Warnungen von sich als menschliche Laborratten bezeichnenden Zeitzeugen anzuschauen, sollte sich fragen, warum in Zeitungsartikeln dieses Jahr 370 Athleten mit Herzproblemen zusammen gebrochen sind, von denen fatalerweise 209 starben. So etwas gab es in den Vorjahren noch nie: https://goodsciencing.com/covid/athletes-suffer-cardiac-arrest-die-after-covid-shot/.

Die Erklärung wie es dazu kommt, liefert das Spikevax aussetzende isländische Gesundheitsministerium https://www.fr.de/wissen/corona-impfung-herzmuskelentzuendung-risiko-coronavirus-impfstoff-nebenwirkungen-gesundheit-news-91045646.html oder zwei pensionierte deutsche Professoren als Pathologen auf zwei Pressekonferenzen in Reutlingen und Berlin. Beweise unter dem Mikroskop nicht gelten lassende, absolute Impfbefürworter beruhigen sogleich, als nicht medizinisch ausgebildeten Fakten-Checker, den Otto Normalverbraucher in unseren durch Rundfunkgebühren finanzierten, zensierten Staats-Medien. Im nachfolgenden Zusammenschnitt kann es sich unmöglich um eine echte, ernstzunehmende, genehmigte Zusammenkunft von promovierten Gesundheitsexperten handeln: https://www.pathologie-konferenz.de/.

Viele mutige Mediziner riskieren nicht nur ihren guten Ruf, sondern sind gerade dabei ihren Job zu verlieren, weil sie sich nicht impfen oder nicht ihren Mund verbieten lassen. Ein Beispiel aus der Impf-Apartheid Österreich ist die Existenz bedrohte Kinderärztin Dr. med. Sharon Tagwerker, auf deren Lockdown Praxiswebsite Folgendes zu lesen war:

„Wo sind wir gelandet, dass wir nach Injektion auftretende Peri-/Myocarditiden trotz berichteter Intensivaufenthalte und Todesfällen verharmlosen. Studien diesbezüglich nach der Reihe zurückgezogen werden müssen.

Zuletzt wurde von einem 15-jährigen gesunden deutschen Mädchen berichtet, das nach Erhalt der 2. Injektion von Comirnaty einen Herzstillstand erlitt und in Folge verstarb, Ärzte negierten den Zusammenhang mit der Impfung, im Obduktionsbericht steht jedoch: Todesursache postvaccine Myocarditis.

Bereits jetzt findet man in der EMA-Daten-Bank 64 (!!) Kinder, die zeitnah zur Covid-19 Injektion verstorben sind, im Sicherheitsbericht des Paul-Ehrlich Institutes sind es 5 Kinder, 2 davon vormals gesund, das schaffte bisher keine Covid-19 Infektion bei gesunden Kindern, 98 Fälle von Peri-/Myocarditis. Man muss bedenken, dass nur 1-10% der Verdachtsfälle gemeldet werden. Solange diese Fälle nicht eindeutig geklärt sind, dürften niemals diese Medikamente der breiten Masse verimpft werden, sondern nur nach genauem Abwägen eines Nutzen-Risiko-Profils.

Wir Ärzte schworen auf den Hippokratischen Eid, das Genfer Gelöbnis. es gibt die Resolution 2361 des Europarates gegen Impfpflicht und Diskriminierung. Das wird alles vergessen und ignoriert.

Ich selbst musste bereits 6 Verdachtsfälle melden, einer davon lebensbedrohlich.

Aufgrund all dieser ungeklärten Tatsachen wird niemals eine Institution oder die Politik mich dazu zwingen können nicht im Sinne meiner Patienten zu beraten und zu handeln, auch nicht unter Androhung von Disziplinarverfahren und des Berufsverbotes!“ https://www.kinderarzt-bludenz.at/startseite/covid-19/

Der vierzehnjährige Joshua Henry aus Moruca starb innerhalb von 90 Minuten nach dem Pfizer-Impfstoff https://caribbean.loopnews.com/content/guyana-brain-haemorrhage-blamed-teens-death-after-pfizer-vaccine – als auch drei Kinder in Vietnam https://report24.news/pfizer-impfung-in-vietnam-drei-kinder-tot-120-mussten-ins-krankenhaus/ – oder eine argentinische Teenagerin am 15-ten Geburtstag https://thecovidworld.com/julieta-anahi-ilundain-15-year-old-singer-dies-from-sudden-cardiac-arrest-months-after-receiving-moderna-covid-19-vaccine/.

Wie immer laut Journalisten, die sich als die Wahrheit abonniert habende Fakten-Checker ausgeben, alles lügnerische Fake News auf dem zu verbietenden Telegram Dienst, denen man keinen Glauben schenken darf, obwohl ausländische Zeitungen und besorgte Ärzte darüber berichtet haben.

Darüber verzweifelt auch ein australischer Arzt in seiner Notaufnahme, der mit seinen Erfahrungen im angeschwärzten Interview gesichtslos bleiben will. Seine Verwirrung ist groß, weil die in Internierungslagern drastisch durchgreifende Regierung in Down Under weiter befürwortet, schwere Schäden bei Kindern durch Myokarditis und Perikarditis zuzulassen. Umgekehrt sei aber der Nutzen viel geringer, anstelle die Beschwerden, da bekanntlich Kinder nicht an Covid-19 sterben. Ins gleiche Horn bläst der Erfinder der mRNA-Gen-Technologie Dr. Robert Malone, der sich mehr von seiner missbrauchten Entdeckung, als vor Long-Covid fürchtet. Als Vater und Großvater ruft er nämlich gerade dazu auf, nachdrücklich Widerstand für den Schutz der Kinder zu leisten.

Schlechte Presse vermeidend, darf bei uns nicht sein, was nicht sein darf. Die Kabarettistin Lisa Fitz wird nachträglich empört aus der Mediathek geschmissen. Covid-19 als größte Geldmaschine von Big Pharma ever stößt auf wenig Applaus der Mächtigen. Darum wird Lisa für ihr Geschwurbel von einem EMA-Papier mit 5000 Impftoten von den großen Nachrichtenmagazinen gerügt. Also wiederum die typischen Fake News die Meinesgleichen und EU-Parlamentarier als Verschwörungstheoretiker aus den falschen Quellen aufschnappen und dann verbreiten. Verdachtsmeldungen betreffend, sind bekanntlich die Ungeimpften als Sündenböcke an allem Schuld, da sie die Intensivbetten belegen. Darum braucht niemand sich Sorgen über gefälschte Statistiken machen. In den sozialen Netzwerken wird „irreführend“ über 2 Millionen in der VigiBase-Datenbank der WHO gemeldete, potenzielle Impfnebenwirkungen bei den neuen Vakzinen berichtet, deren Zusammenhang selbstverständlich nicht bewiesen werden kann. Auslöser sollen nicht unerprobte neuartige Verfahren, sondern altbekannte Krankheiten sein. Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen,

Weder wurde von Profit gierigen Pharmafirmen versucht, medizinische Studien 55 Jahre unter Verschluss zu halten, um eine Übersterblichkeit bei der Behandlung zu verbergen. https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2021-12/54648182-daten-zu-pfizer-impfstoff-sollen-bis-2076-unter-verschluss-bleiben-259.htm

Noch gab es Hilferufe von Probanden, die wegen ihrer auftretenden Gesundheitsprobleme kurzerhand ausgeschlossen und ignoriert wurden. https://alschner-klartext.de/2021/11/08/mein-koerper-hoert-nicht-auf-sich-selbst-anzugreifen/

Mein ehemaliger Berufskollege, der mit Moderna die Revolution in ein neues Zeitalter herbeiführende Bankkaufmann*frau Jens Spahn hat uns als Gesundheitsexperte bekanntlich versichert, dass die Stoffe mit den Nanopartikeln nach kürzester Zeit wieder raus aus unserem Körper sind. After-Schmerzen sind zum Vergessen. Geil wäre dann, anstelle Fremdkörper nur noch lebensrettende Antikörper zu haben. In dem meiner Meinung nach gotteslästerlichen Heils-Vergleich mit Moses wird laut unserem beliebten BW-Landesvater Kretschmann in seiner Zwangs-Ideologie alles gut, aber nur, wenn die gesamte Bevölkerung durchgeimpft ist. Wahlkampf ist zwar vorbei, die meisten Leute schenken seinen Erfolgs-Versprechungen mitsamt aufgehaltenem Klimawandel jedoch weiter Vertrauen. Nur noch dieses oder jenes, dann ist die Pandemie laut gegenwärtigen Erkenntnissen und griffbereiten Studien vorüber, wobei immer wieder alles mit neuen Regeln über den Haufen geworfen wird. Demungeachtet ist in Gibraltar in der vierten Corona-Welle der Zauber bei 99 Prozent Geimpften nicht mutmaßlich vorbei. Dafür achteten früher die Frieden anpeilenden Grünen peinlichst genau auf die Beschreibungen der Inhaltsstoffe von genveränderten Nahrungsmitteln oder die Beipackzettel von Arzneien.

Ich nehme einmal stark an, die Leser haben noch nichts von ALC-0315 oder ALC-0158 gehört.

Diese Stoffe lassen Eltern aber als Schutzbefohlene ihrer Kinder mit BioNTechs Comirnaty in die verletzlichen, kleinen Körper versuchsweise injizieren. Laut Herstellern Echolon und Biomol sind die Nanolipide nur für Forschungszwecke und Laboruntersuchungen und Achtung: Nicht für die Anwendung im oder am Menschen bestimmt!

Eines meiner Steckenpferde ist der Okkultismus. In christlichen Kreisen ist es verpönt, sich mit den verborgenen, dunklen Mächten auseinander zu setzen. Heute ist zur Wiederholung Heiligabend. Wer die Christmette besucht, kann als Teil der Weihnachtsgeschichte erfahren, dass der schreckliche Machthaber Herodes verärgert einen Kleinkindermord angeordnet hat. Bekanntlich gibt es nichts neues unter der Sonne, denn Pharao hatte auch schon seine Freude daran, in Konkurrenz stehende, männliche Babys töten zu lassen. Warum sollte sich so etwas nicht heute repetieren?

Eine Studie aus dem New England Journal of Medicine ergab, dass die Covid-Impfstoffe bei 104 von 127 schwangeren Frauen während des ersten Trimesters Spontanaborte verursacht haben. In Schottland wurde eine Untersuchung eingeleitet, um den Anstieg der Sterblichkeitsrate auf 4,9 pro Tausend Neugeborenen zu bewerten. Schreckliche Berichte über Missbildungen und schwerste Impffolgen bei Babys häufen sich, mit teils unerträglichen Bilder der armen, leidenden Kleinen. https://www.wochenblick.at/corona/2-620-tote-babys-nach-impfung-und-berichte-schrecklicher-nebenwirkungen/

Wem es da das Herz nicht zerreißt, der spottet über den britischen Bestattungsunternehmer Wesley, der erschreckt davon berichtet, wie sich die toten Babys in Leichenhallen stapeln und er jetzt die meisten Beerdigungen hat, weil die Zahlen durch die Decke gehen. https://www.youtube.com/watch?v=neicf0-T0AQ

Nicht jeder fühlt sich berufen, sich ausführlich mit um 20 Prozent gestiegenen Zahlen der Übersterblichkeit bei Erwachsenen zu beschäftigten. Noch weniger Spaß bereitet anhand des Wort Gottes ein Selbststudium des Charakters von Satan, der alten Schlange, die es immer wieder schafft uns zu täuschen. Wenige studierte Rechtsgelehrte, sehen den Sensenmann auf sich zukommen, oder eine zweifache Schlange im Paragrafenzeichen §. Der tödliche Vorwurf gegenüber Richter Pontius Pilatus an Jesus Christus lautete von den schreienden Juden, sich selbst zum König zu machen, und somit, gegen den Kaiser zu sein. Ein Trost für verfolgte Bibelgläubige ist, dass der Stab der Autorität, als verwandelte Schlange von Moses, die zwei Schlangen der Zauberer des Pharaos aufgefressen hat. Der im Korb aus Schilfrohr durchs Wasser gezogene jüdische Befreier, der als Baby von der ägyptischen Prinzessin adoptiert wurde, erhöhte später in der Wüstenwanderung eine eherne Schlange auf einem hocherhobenen Stab, als ein Sinnbild für Jesus Christus, der am Kreuz für unsere Sünde starb. Denn zur Abwechslung lautet Johannes Kapitel 3 mit zwei anderen Merkversen:

Wie Moses in der Wüste die Schlange erhöht hat, so muss der Menschensohn erhöht werden.

Dies ist aber das Gericht, dass das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen liebten die Finsternis mehr als das Licht, denn ihre Werke waren böse.

Also wurde jeder, der zu der am Stab aufgerichteten Schlange aufsah geheilt und durfte weiterleben. Wenn es um Heilung in der Medizin geht, würde man doch eher in der Forschung erwarten, ein wirksames Medikament, anstelle einer neuartigen Impfung zu entwickeln. Es sollte nicht der letzte Überlebensweg sein, in der Intensivstation ins Koma versetzt, künstlich beatmet zu werden. Als Erste Hilfe bei Corona bekommt man in Deutschland verordnet, sich zu Hause in Quarantäne auszukurieren. Ein befreundetes Ehepaar bekam dabei vom Arzt kein hilfreiches Medikament verschrieben. Besonders auffällig ist hierbei, wie vehement in den Medien von anderen Ländern empfohlene Behandlungsmethoden bekämpft werden. Ein Malariamittel, das dem übergewichtigen US-Präsidenten geholfen hat, kommt jedenfalls bei uns nicht in die Tüte. Niemand soll hören, dass der indische Bundesstaat Uttar Pradesh mit Erfolg als Rosskur das 1987 zugelassene Ivermectin angewendet hat, und nur in Afrika ist die Pflanze Artemisia seit Jahrtausenden als Virenkiller bekannt. Europäische Schreibtischtäter verbieten oder verhindern diese Medikamente, genauso wie den von Professor Winfried Stöcker entwickelten Totimpfstoff. Verschwörer sind nicht die verantwortlichen Entscheidungsträger, sondern wer jetzt ein System des Pharmalobbyismus vermutet.

Das gab es nie und wird es nicht wieder geben. Trotzdem möchte ich wie der ehemalige Chefarzt der Chirurgie der Oberhavelkliniken, Herr Dr. Thomas Sarnes, nicht in einer wieder aufsteigenden, faschistischen Diktatur mit korrupten Politikern leben. https://odysee.com/@querdenken711_news:4/thomas-sarnes_vater-vergib-mir:f

In der Augsburger Allgemeinen werden im Cartoon schon einmal die Impf-Verweigerer in einem Covidstrike Ego-Shooterspiel des Jahres blutig abgeschossen. Darum blicke ich als Asylsuchender auf infrage kommende Länder ohne Impfzwang. Qualitätskontrollen und Standards betreffend, haben sich in meiner für den Automobilbau berühmten Heimatstadt Stuttgart bei der Einführung von Produkten die Dinge zum Schlechten verändert. Als Hoffnungsschimmer gibt es im Grundgesetz abschaffenden Deutschland noch ein uns schützen sollendes Arzneimittelgesetz, um spazieren gehende Leser, in einem letzten Gedankenanstoß, möglicherweise zum Protest zu bewegen.

Gesetz über den Verkehr mit Arzneimitteln (Arzneimittelgesetz – AMG)
§ 8 Verbote zum Schutz vor Täuschung

(1) Es ist verboten, Arzneimittel oder Wirkstoffe herzustellen oder in den Verkehr zu bringen, die

1. durch Abweichung von den anerkannten pharmazeutischen Regeln in ihrer Qualität nicht unerheblich gemindert sind oder 2. mit irreführender Bezeichnung, Angabe oder Aufmachung versehen sind. Eine Irreführung liegt insbesondere dann vor, wenn

a) Arzneimitteln eine therapeutische Wirksamkeit oder Wirkungen oder Wirkstoffen eine Aktivität beigelegt werden, die sie nicht haben, b) fälschlich der Eindruck erweckt wird, dass ein Erfolg mit Sicherheit erwartet werden kann oder dass nach bestimmungsgemäßem oder längerem Gebrauch keine schädlichen Wirkungen eintreten, c) zur Täuschung über die Qualität geeignete Bezeichnungen, Angaben oder Aufmachungen verwendet werden, die für die Bewertung des Arzneimittels oder Wirkstoffs mitbestimmend sind.

Nun kann man nach Psalm 139 glauben vom Schöpfer auf erstaunliche wunderbare Weise erschaffen zu sein, ohne an einem Eingriff in unseren natürlichen Kreislauf mit den wertvollen Blutkörperchen, im größten Versuch der Menschheitsgeschichte teilnehmen zu wollen. Oder man verlässt sich auf die gebetsmühlenartig wiederholten Versprechungen der ausgewählten Wissenschaftler von selektierten Talkrunden. Ich habe mich dagegen entschieden, mein natürliches Immunsystem durch eine neue Technologie mit nachgemachtes Botenmolekül (ein Messenger kann auch ein gefallener Engel sein) zu vervollkommnen und rate entgegen dem Tagesschau-Mainstream aufgrund der oben aufgeführten Berichte jedem ab, sich boostern zu lassen. Das gechippt werden, sollte sowieso keine Frage sein. Bei der größten Volkszählung der Welt zur Nummer verkommen, gibt es am Ende kein schlimmeres Gericht, als den Kleinsten etwas Böses zuzufügen.

Die Erleuchtung in einer gesegneten Weihnacht wünscht somit Matthias Ruf


Christmas Infanticide

But it happened at that time that a command went out from the emperor Augustus that all the world should be estimated.

The Christmas story begins with Imperator Caesar Divi filius Augustus. The exalted one is still honored today next to busts with the eighth month of summer. At that time the Pontifex Maximus had himself specially deified in newly built temples, which may have been a reason for the census. As repetition to Revelation 13 results in gold : taxes = 666 to read about King Solomon in 1 Kings 10 verse 14. Even less to laugh, had the exploited people under the hypocritical King Herod. After the malicious ruler saw himself deceived by the wise men from the east, he sent in his anger and had all the infants killed who were in Bethlehem and in all its borders, who were two years old and under, according to the time he had exactly inquired from the wise men.

Then was fulfilled that which was spoken by Jeremiah the prophet, which saith, A voice was heard in Ramah, much weeping and wailing. Rachel weeps for her children and does not want to be comforted, because it was over with them.

Christmas Eve certainly makes one depressed. The older you get, the less happy you are about presents. It becomes really gloomy in the quiet, holy night, when the death of innocent children is reported. A widespread popular belief is that at Christmas the suicide rate increases, whereas my intention with this post will be that you just do not take your breath of life.

Addressing all prosperity Christians enchanted by positive thinking, I repeat a very well-known warning from the Apocalypse. Disciple John wrote in old age:

And it causeth all, both small and great, and rich and poor, and free and bond, to receive a mark in their right hand, or in their foreheads, that no man might buy or sell, save he that had the mark, the name of the beast, or the number of his name. Here is the wisdom. He who has understanding, calculate the number of the beast, for it is a man’s number, and his number is 666.

As a preview for what awaits all of us as federal citizens in the coming year, I include two recent claims about the digital vaccination card from the December 2021 news:

https://www.welt.de/kultur/deus-ex-machina/plus235577672/Don-Alphonso-Warum-bei-Impfpflicht-am-Chip-kein-Weg-vorbeifuehrt.html

and

https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/dr-patrick-kramer-hat-sechs-implantate-unter-haut-der-gechipte-mann-78502820.bild.html

I understand that not everyone sees a devilish seduction or an apocalyptic sign in the yellow vaccination card with the snake plus the staff of Aesculapius or in the vaccination certificate on the cell phone, with the bitten apple. At this moment, however, what John warned us about almost 2000 years ago in Revelation 13 and modern prophets admonished about 20 years ago in their writings is coming to pass. The decision is up to the church members to go along with everything the state wants, which is increasingly turning away from Christianity, or to rebel against the injustice.

So how willing are converted Christians to be chipped in order to be let into the shopping mall more quickly in the future?

Of course, I question whether my impressions and dreams are really from the Lord and should be passed on as a warning. With all human dignity, Pharaoh’s hardened heart could only be conquered by the firstborn of Egypt being struck with death by the avenging angel. In the story of the sacrificed lambs, my biggest concern is likewise for the children, who in my opinion should in no way be spiked with the mRNA procedure. I deliberately write not vaccinated because vaccination lasts longer than 6 months and many disillusioned people probably do not want to be boosted a fourth time, as currently demanded by the social health minister Lauterbach, and it is already practiced in the panicked pioneer state of Israel. In the following, worldwide evidence and researched findings are listed, which could not be heard from only our best wanting, positive thinking couples Merkel/Scholz or RKI/STIKO.

What is lie? What is truth? One of the most frightening internet pages with negative reports about the effects of the novel gene therapies can be found with Hebrew language and English subtitles on http://www.vaxtestimonies.org/en/.

Those who don’t want to take the time to watch the harrowing warnings documented in the video from witnesses who describe themselves as human lab rats should ask themselves why, in newspaper articles, 370 athletes collapsed with heart problems this year, 209 of whom fatally died. There has never been anything like this in previous years: https://goodsciencing.com/covid/athletes-suffer-cardiac-arrest-die-after-covid-shot/.

The explanation how it comes to this, provides the Spikevax suspending Icelandic Ministry of Health https://www.bnnbloomberg.ca/iceland-joins-nordic-peers-in-halting-moderna-covid-vaccinations-1.1663781 or two retired German professors as pathologists at two press conferences in Reutlingen and Berlin. Proofs under the microscope not valid letting, absolute inoculation proponents calm immediately, as not medically trained fact checkers, the Otto normal consumer in our by broadcasting fees financed, censored state media. In the following summary it cannot possibly be a genuine, serious, approved meeting of doctorate health experts: https://www.pathologie-konferenz.de/.

Many brave medical professionals are not only risking their reputations, but are about to lose their jobs for not vaccinating or not holding one’s tongue. One example from vaccine apartheid Austria is Sharon Tagwerker, MD, a pediatrician whose livelihood is threatened and whose lockdown practice website read the following:

„Where have we landed that we downplay peri/myocarditis occurring after injection despite reported intensive care stays and deaths. Studies in this regard need to be retracted after the series.

Most recently, a 15-year-old healthy German girl was reported to have suffered cardiac arrest after receiving the 2nd injection of Comirnaty and subsequently died, physicians negated the association with vaccination, but the autopsy report states: cause of death postvaccine myocarditis.

Already now one finds in the EMA data bank 64 (!!) children who died close to the Covid-19 injection, in the safety report of the Paul-Ehrlich Institute there are 5 children, 2 of them previously healthy, no Covid-19 infection managed so far in healthy children, 98 cases of peri/myocarditis. It must be remembered that only 1-10% of suspected cases are reported. Until these cases are clearly established, these drugs should never be inoculated to the masses, but only after careful consideration of a risk-benefit profile.

We doctors swore on the Hippocratic Oath, the Geneva Pledge. there is Council of Europe Resolution 2361 against compulsory vaccination and discrimination. All this is forgotten and ignored.

I myself have already had to report 6 suspected cases, one of them life-threatening.

Because of all these unexplained facts, no institution or politics will ever be able to force me not to advise and act in the best interest of my patients, even under threat of disciplinary proceedings and professional ban!“ https://www.kinderarzt-bludenz.at/startseite/covid-19/

Fourteen year old Joshua Henry from Moruca died within 90 minutes of the Pfizer vaccine https://caribbean.loopnews.com/content/guyana-brain-haemorrhage-blamed-teens-death-after-pfizer-vaccine – as well as three children in Vietnam https://report24.news/pfizer-impfung-in-vietnam-drei-kinder-tot-120-mussten-ins-krankenhaus/ – or an Argentinian teenager on her 15th birthday https://thecovidworld.com/julieta-anahi-ilundain-15-year-old-singer-dies-from-sudden-cardiac-arrest-months-after-receiving-moderna-covid-19-vaccine/.

As always according to journalists who claim to be fact checkers subscribing to the truth, all lying Fake News on the Telegram service should not be believed and to be banned, although foreign newspapers and concerned doctors have reported it.

An Australian doctor is also distressed about this in his emergency room, who wants to remain faceless with his experiences in the blackened interview. His confusion is great because the government Down Under, which is drastically cracking down on internment camps, continues to advocate allowing severe damage to children from myocarditis and pericarditis. Conversely, however, the benefits are much less, instead of the complaints, since children are known not to die from Covid-19. Blowing the same horn is Dr. Robert Malone, inventor of the mRNA gene technology, who is more afraid of his misused discovery than he is of Long-Covid. As a father and grandfather, he is calling for strong resistance to protect children.

Avoiding bad press, what can’t be can’t be in our country. The cabaret artist Lisa Fitz is subsequently indignantly kicked out of the media library. Covid-19 as the biggest money machine of Big Pharma ever meets with little applause from the powers that be. That’s why Lisa is reprimanded by the big news magazines for her ramblings about an EMA paper with 5000 vaccination deaths. So again the typical Fake News people like me and EU parliamentarians as conspiracy theorists pick up and then spread from the wrong sources. Regarding suspicious news, as is well known, the unvaccinated are to blame as scapegoats for everything, since they occupy the intensive care beds. That’s why no one needs to worry about fake statistics. There are „misleading“ reports on social media about 2 million potential vaccine side effects reported in the WHO’s VigiBase database for the new vaccines, the connection between which cannot be proven, of course. The triggers are said to be not unproven novel procedures, but old known diseases. Whoever has the damage does not need to provide for the ridicule.

Neither were attempts made by profit-greedy pharmaceutical companies to keep medical studies under lock and key for 55 years in order to conceal excess mortality during treatment. https://www.fiercepharma.com/pharma/fda-requests-55-years-to-complete-foia-request-pfizer-s-covid-19-vaccine

Nor were there cries for help from subjects who were summarily excluded and ignored because of their emerging health problems. https://www.ronjohnson.senate.gov/2021/6/livestream-link-sen-johnson-to-hold-press-conference-with-families-who-want-to-be-seen-heard-and-believed-by-the-medical-community

My former professional colleague, the banker*woman Jens Spahn, who brought about the revolution into a new age with Moderna, assured us as a health expert, as is well known, that the substances with the nanoparticles are out of our bodies after a very short time. Backside pain is a thing of the past. It would be hot to have only life-saving antibodies instead of foreign bodies. In the in my opinion blasphemous comparison of the salvation through Moses, everything will be good according to our popular father of the state of Baden-Württemberg, Kretschmann, in his forced ideology, but only if the entire population is vaccinated. Election campaign is over, but most people continue to trust his promises of success, including stopped climate change. Only this or that, then the pandemic is over according to current knowledge and studies ready to hand, whereby again and again everything with new rules is thrown over the heap. Nevertheless, in Gibraltar, in the fourth Corona wave, the spell is not presumably over with 99 percent vaccinated. In the past, the peace-seeking Greens paid scrupulous attention to the descriptions of the ingredients of genetically modified foods or the package inserts of medicines.

I strongly assume that the readers have not heard of ALC-0315 or ALC-0158.

However, parents have these substances injected into their children’s vulnerable little bodies on a trial basis as a ward of their children with BioNTech’s Comirnaty. According to manufacturers Echolon and Biomol, the nanolipids are for research and laboratory use only and caution: not for use in or on humans!

One of my pet issues is occultism. In Christian circles it is frowned upon to deal with the hidden, dark forces. Today, on repeat, is Christmas Eve. Those who attend Christmas Mass may learn, as part of the Christmas story, that Herod, the terrible ruler, angrily ordered an infanticide. As is well known, there is nothing new under the sun, for Pharaoh also already took pleasure in giving the command to kill competing male babies. Why shouldn’t something like this be repeated today?

A study from the New England Journal of Medicine found that Covid vaccines caused spontaneous abortions in 104 of 127 pregnant women during the first trimester. An investigation was launched in Scotland to assess the increase in mortality to 4.9 per thousand newborns. Horrific reports of deformities and the most severe consequences of vaccination in babies are piling up, with sometimes unbearable images of the poor, suffering little ones. https://www.wochenblick.at/corona/2-620-tote-babys-nach-impfung-und-berichte-schrecklicher-nebenwirkungen/

If this doesn’t tug at your heartstrings, scoff at British funeral director Wesley, who reports with horror how dead babies are piling up in mortuaries and he now has the most funerals because the numbers are through the roof. https://www.youtube.com/watch?v=neicf0-T0AQ

Not everyone feels called to deal at length with adult excess mortality figures that have risen by 20 percent. Even less fun is a self-study of the character of Satan, the old serpent who always manages to deceive us, based on the Word of God. Few studied jurists, see the Grim Reaper approaching, or a twofold serpent in the paragraph sign §. The deadly reproach of judge Pontius Pilate against Jesus Christ was from the screaming Jews to make himself king, and thus, to be against the emperor. A consolation for persecuted Bible believers is that the rod of authority, as a transformed serpent of Moses, ate up the two serpents of Pharaoh’s sorcerers. The Jewish deliverer, drawn through the water in a basket of reeds, adopted as a baby by the Egyptian princess, later in the wilderness wanderings elevated a brazen serpent on a raised staff, as a symbol of Jesus Christ, who died on the cross for our sin. For a change, John chapter 3 reads with two other mnemonic verses:

As Moses lifted up the serpent in the wilderness, so must the Son of Man be lifted up.

Now this is the judgment, that the light has come into the world, and men loved darkness rather than light, because their works were evil.

So anyone who looked up to the serpent raised on the staff was healed and allowed to continue living. If it is about healing in medicine, one would expect rather in the research to develop an effective medicine, instead of a new kind of vaccination. It should not be the last way of survival to be put into a coma in the intensive care unit, to be artificially ventilated. As a first aid for Corona, one is prescribed in Germany to cure oneself at home in quarantine. A couple of friends was not prescribed any helpful medication by their doctor. What is particularly striking here is how vehemently treatment methods recommended by other countries are fought in the media. An antimalarial drug that helped the overweight U.S. president is certainly not being considered by us. No one should hear that the Indian state of Uttar Pradesh has successfully used ivermectin, which was approved in 1987, as a horse cure, and only in Africa has the plant Artemisia been known as a virus killer for thousands of years. European masterminds behind the scenes ban or prevent these drugs, as well as the inactivated vaccine developed by Professor Winfried Stöcker. Conspirators are not the responsible decision makers, but those who now suspect a system of pharmaceutical lobbying.

There never was and there never will be a thing like that. Nevertheless, like the former chief physician of surgery at the Oberhavel clinics, Dr. Thomas Sarnes, I would not like to live in a resurgent, fascist dictatorship with corrupt politicians. In the Augsburger Newspaper one already is shot down as vaccination refusers in the bloody cartoon „Covidstrike first person shooter game of the year“. That’s why, as an asylum seeker, I look to appropriate countries without mandatory vaccination. Regarding quality controls and standards, things have changed for the worse when products are introduced in my hometown Stuttgart, which is famous for car manufacturing. As a glimmer of hope there is in the Basic Law abolishing Germany still a medicament law which is to protect us, in order to move hiking readers, in a last thought impulse, possibly to the protest.

Law over the traffic with medicaments (medicament law – AMG)
§ 8 Prohibitions to protect against deception

(1) It is prohibited to manufacture or place on the market medicinal products or active ingredients which

  1. are not insignificantly reduced in quality due to deviation from the recognized pharmaceutical rules or
  2. are provided with a misleading name, indication or presentation. Misleading shall be deemed to exist in particular if

a) medicinal products are attributed a therapeutic efficacy or effects or active substances are attributed an activity which they do not have, b) the impression is falsely created that success can be expected with certainty or that no harmful effects will occur after intended or prolonged use, c) names, indications or presentations are used which are suitable for deceiving as to the quality and which are co-determining for the evaluation of the medicinal product or active substance.

Now, according to Psalm 139, one can believe to be created by the Creator in an amazingly miraculous way, without wanting to participate in an intervention in our natural cycle with the precious blood cells, in the greatest experiment in the history of mankind. Or one relies on the prayer mill-like repeated promises of the selected scientists of chosen talk rounds. I have decided against perfecting my natural immune system by a new technology with imitated messenger molecule (a messenger can also be a fallen angel) and, contrary to the daily news mainstream, I advise everyone against getting boostered because of the reports listed above. Being chipped shouldn’t be a question anyway. Degenerating into a number in the world’s largest census, there is no worse judgment in the end than inflicting evil on the children.

The enlightenment in a blessed Christmas thus wishes Matthias Ruf

Ein Gedanke zu “Kindermord zu Weihnachten – Christmas Infanticide

  1. Elisabeth Schätzle

    Liebe Eltern sorgt Euch nicht,

    das von Biontech in Lichtgeschwindigkeit entwickelte Comirnaty wurde ganz offiziell von der zuständigen Arzneimittel-Agentur zugelassen. Bei den Stoffen ALC-0315 und ALC-0158 gibt es laut der EMA keine Sicherheitsbedenken. Ihr solltet laut Faktencheckern davon ausgehen, dass die neuen Nanopartikel in der Lipidhülle zuvor genauestens an zum Tode geweihten Laborratten und anderen Versuchskaninchen getestet worden sind. Alles blieb im Muskelgewebe der Einstichstelle der dahin siechenden Tiere. Es waren höchstens kleine Teile in anderen Organen, wie der Leber zu finden, oder im Blutplasma, und möglicherweise hat bei ein paar kleinen Mäuschen das Spike-Protein die Blut-Hirnschranke überwunden.

    Pathologen sehen halt manchmal Gespenster wo keine sind. Seid versichert, die riesige Nadel der Spritze wird ohne Aspiration heutzutage nicht eine dünne Vene oder ein anderes Blutgefäß Eures Nachwuchses treffen. Wissenschaftlich ist es unbedenklich, dass die DNA in den manipulierten Zellen verändert wird oder die mRNA-Baupläne des Spike-Proteins durch den Blutkreislauf an entfernte Stellen verteilt werden. Keine Sorge, wenn Kinder weltweit kurz nach der Injektion Herzstillstände erleiden, denn die Impfung ist trotzdem absolut sicher und sehr gut kontrolliert. Wen kümmert es da, wenn die Hersteller Echolon und Biomol auf ihren Webseiten mit einem dicken ACHTUNG von der Anwendung an erhitzten Menschen warnen. Schließlich wird das tiefgekühlte Gemisch, in unterschiedlichen Chargen, in den Werken von Milliardengewinne einstreichenden Pharmakonzernen millionenfach zusammen gefügt.

    Deren Pfizer / Biontech Aufsichtsräte / Bosse sind weltweit / in Deutschland bestens / lobbyistisch über Smartphones / Parlamente vernetzt / verbunden und mit Bestellungen / Angebote aufgebenden / aufnehmenden und Preise verhandelnden / verleihenden Regierungschefinnen / Mütter der EU / Nation von der Leyen / Merkel in Umarmungen / Küsschen verbandelt / befreundet.

    Als weitere Ehrung und Verdienst werden im vierten Reich der EU am besten die Köpfe von Ugur Sahin und Ehefrau Özlem Türeci auf den neuen Euro-Scheinen abgebildet, oder im Digitalen Impfpass, oder als Sicherheitsmerkmal im Reiskorn großen Chip unter der Haut.

    Ich wünsche allen ein gutes Neues!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s